Silent Tears: Starke Frauen im Porträt

Ihr Weg war oft voller Leid. Die Fotoausstellung Silent Tears macht das Schicksal von Frauen mit Behinderung bekannt. Die Veröffentlichung ihrer Geschichten ist wie ein Symbol dafür, dass sie sich ihrer Geschichte ermächtigen. Hören sie hier, was die Frauen erzählen.

Achtung, die folgenden Bilder und Hördateien können verstörend wirken! Sie thematisieren Gewalthandlungen gegen Frauen.

EUGENICS: Die Geschichte von Simone aus Australien

Zwei Hände auf einer nassen Glasscheibe, dahinter die Silhouette einer Frau. Auf der Scheibe spiegelt sich ein Fenster. Ein Lichtschein wirft den Schatten der Frau auf die Scheibe. © Eugenics – Simone – Australien – Silent Tears Projekt

Simone ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Simones Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Invalid Tears: Die Geschichte von Vicki aus Australien

Gesicht einer Frau mit geschlossenen Augen hinter einer Glasscheibe voller Tropfen. © Invalid Tears – Vicki – Australien – Silent Tears Projekt

Vicki ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Vickis Erfahrungen!

0:00 0:00 100

The Butcher: Die Geschichte von Carolyn aus Australien

Eine Frau mit aufgrissenen Augen und offenem Mund in OP-Kleidung schaut durch eine Narkosemaske vor ihrem Gesicht. © The Butcher – Carolyn – Australien – Silent Tears Projekt

Carolyn ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Carolyns Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Resilience: Die Geschichte von Mona aus Kanada

Gesicht einer älteren, indigenen Frau. Sie blickt ernst und runzelt die Stirn, eine Träne läuft ihr die Wange herunter. © Resilience – Mona – Canada – Silent Tears

Mona ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Monas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Tears of the Soul: Die Geschichte von Irlanda aus Ecuador

Gesicht einer Frau aus Lateinamerika hinter einer Glasscheibe, an die sie mit der Hand fasst © Tears of the Soul – Irlanda Ayoví – Ecuador – Silent Tears Projekt

Irlanda ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Irlandas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Scream: Die Geschichte von Sara aus Deutschland

Eine Frau steht frontal hinter einer Glasscheibe voller Wassertropfen. Sie hält sich mit beiden Händen den Kopf und schreit mit weit geöffnetem Mund. © Sream – Sara – Deutschland – Silent Tears Projekt

Sara ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Saras Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Radio: Die Geschichte von Andrea aus Guatemala

Lächelnde Frau im Profil vor einer Glasscheibe voller Wassertropfen © Silent Tears

Andrea ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Andreas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Acid: Die Geschichte von Belinda aus Indien

Frau mit Tuch Kopf und Gesicht, das nur ihre Augen freilässt © Acid – Kavita Shetty – Indien – Silent Tears Projekt

Belinda ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Belindas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Marriage: Die Geschichte von Syafrina aus Indonesien

Eine Frau mit gelbem Kopftuch vor einem nassen Spiegel. Ihr Gesicht ist im Spiegel zu sehen. © Marriage – Syafrina – Indonesien – Silent Tears

Syafrina ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Syafrinas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Rape: Die Geschichte von Emanuella aus Italien

Frauengesicht hinter einer Folie. Es ist unklar, ob sie ihr Gesicht leicht in die Folie drückt oder ob die Folie auf ihr Gesicht gedrückt wird. © Rape – Emanuella –Italien – Silent Tears

Emanuella ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Emanuellas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

A thousand tears: Die Geschichte von Adame aus Mali

Eine Frau hinter einer Scheibe voller Wassertropfen hat ihre Hand auf die Scheibe gelet. © A Thousand Tears – Adame – Mali – Silent Tears Projekt

Adame ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Adames Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Salt: Die Geschichte von Naila aus Pakistan

Eine Frau mit langem, dunklem Haar legt ihre Hände auf eine nasse Scheibe, hinter der sie steht. © Salt – Naila – Pakistan – Silent Tears

Naila ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Nailas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Only Skin: Die Geschichte von Claudia aus Südafrika

Gesicht einer hellhäutigen afrikanischen Frau hinter einer Strukturglasscheibe © Only Skin – Claudia – SüdafrikaSilent – Tears Projekt

Claudia ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Claudias Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Barrier Free: Die Geschichte von Frauen aus Westafrika

Drei Frauen sitzen hintereinander. Die Vorderste legt ihren Kopf auf ihren Arm ab, die zweite stützt ihren Kopf auf der rechten Hand auf. Dahinter ist das Gesicht einer dritten Frau zu erkennen. Ihre Gesichter sind unscharf, sie befinden sich hinter einer nassen Glasscheibe. © Barrier Free – Drei Frauen – Westafrika – Silent Tears Projekt

Diese beeindruckenden Frauen gehören zu jenen 24, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilen sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von den Erfahrungen der Frauen aus Westafrika!

0:00 0:00 100

Never Give up: Die Geschichte von Ummul aus Indien

Eine junge Frau schaut aus einem Fenster © Silent Tears Projekt

Ummul ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Ummuls Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Rain: Die Geschichte von Roslyn aus Südafrika

Eine Frau sitzt mit einer Fernbedienung in der Hand auf einem Sofa. © Rain – Roslyn – Südafrika – Silent Tears Projekt

Roslyn ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Roslyns Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Thin Skin Thick: Die Geschichte von Carly aus Australien

Eine Frau steht hinter einem Tisch auf dem ein Laptop, Kaffee und Kuchen steht. Sie hält eine Fotokamera in der Hand und blickt auf diese. © Thin Skin Thick – Carly – Australien – Silent Tears Projekt

Carly ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Carlys Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Free Hugs: Die Geschichte von Irma aus Guatemala

Eine Frau im Rollstuhl und eine Person, die vor ihr steht, umarmen sich. Vor der Frau im Rollstuhl steht ein Schild mit "Abrazos Gratis", was "kostenlose Umarmungen" bedeutet. © Free Hugs – Irma – Guatemala – Silent Tears Projekt

Irma ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Irmas Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Still Dancing: Die Geschichte von Jacky aus Guatemala

Eine Frau im Rollstuhl hebt elegant ihre Arme zu einer tanzenden Bewegung und folgt ihren Händen dabei mit ihrem Blick. © Still Dancing – Jacky – Guatemala – Silent Tears Projekt

Jacky ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Jackys Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Hope: Die Geschichte von Ngatinem aus Indonesien

Eine lachende Frau mit Kopftuch sitzt vor Polsterstühlen auf einem Webteppich mit einem Kind auf dem Schoß, im Hintergrund zwei Jungen. © Never Give Up – Ummul – Indien – Silent Tears Projekt

Ngatinem ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Ngatinems Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Rites: Die Geschichte von Harti aus Indonesien

Eine Frau im Rollstuhl hält ein gerahmtes Landschaftsbild. © Rites – Harti – Indonesien – Silent Tears Projekt

Harti ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Hartis Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Transcend: Die Geschichte von Amao aus Australien

Eine lächelnde Frau bekommt eine Infusion. © Transcend – Amao – Australien – Silent Tears Projekt

Amao ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Amaos Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Wihtout Consent: Die Geschichte von Lesley aus Australien

Eine Frau und ein Mann sitzen nebeneinander auf Stühlen, schauen sich an und lachen. Der Mann hat ein Kind auf dem Schoß. © Without Consent – Lesley – Australien – Silent Tears Projekt

Lesley ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Lesleys Erfahrungen!

0:00 0:00 100

Love: Die Geschichte von Love aus Südafrika

Eine Person im Rollstuhl stützt ihren Arm auf die Lehne und hält einen Schlüssel in der Hand. Auf dem Rollstuhltischchen liegen mehrere Schlüssel. © Love – Südafrika Silent – Tears Projekt

Love ist eine von 24 beeindruckenden Frauen, die Gewalt in ihren unterschiedlichsten Formen erlebt und überlebt haben. Im Rahmen der Ausstellung Silent Tears teilt sie ihre Geschichte mit uns.

Hören Sie jetzt die Audioversion von Loves Erfahrungen!

0:00 0:00 100
Logo Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung mit Bundesadler © BMZ

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).