Kleiner Junge mit Sehtestbrille zur Sehschärfenbestimmung © CBM

Der Christoffel-Blindenmission begegnen

Lernen Sie die Christoffel-Blindenmission (CBM) kennen und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit in Entwicklungsländern und weitere spannende Themen. Ob bei (Online-)Veranstaltungen oder an Infoständen: Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Online-Veranstaltungen

Kennen Sie schon die neuen virtuellen Angebote der CBM? Treffen Sie uns ganz einfach zu Hause, an Ihrem Computer oder über Ihr Smartphone. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Um sich anzumelden, klicken Sie einfach auf "jetzt anmelden" beim unten aufgeführten Thema, das Sie interessiert.

Nach Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink und eine Anleitung, wie Sie die Veranstaltung starten. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

 

© CBM
Unsere Online-Vorträge können Sie nach Ihrer Anmeldung an den genannten Terminen bequem zuhause am Computer oder unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet verfolgen.

Online-Vorträge zu Erbrechts- und Vorsorge-Themen

Die Online-Vorträge finden jeweils von 17 bis 18 Uhr statt. Nach einem 30-minütigen Vortrag haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Pflegeverfügung am 20. Oktober 2021: jetzt anmelden

Bestattungsvorsorge am 10. November 2021: jetzt anmelden

Gemeinnütziges Engagement Steueroptimiert Gutes tun am 08. Dezember 2021: jetzt anmelden

Der Erbvertrag am 19. Januar 2022: jetzt anmelden

Testamentsformen am 16. Februar 2022: jetzt anmelden

 

Herzliche Einladung zu unseren afrikanischen Abenden!

Bei unseren afrikanischen Abenden zeigen CBM-Mitarbeiter Tobias Pflanz oder Augenarzt Dr. Heiko Philippin eine spannende Foto-Show. Dabei erfahren Sie von bewegenden Momenten ihrer Arbeit für die CBM in Uganda bzw. Tansania. Mit dabei: der Chor "Chorale Africaine" mit traditionellen afrikanischen Liedern.

Sonntags beginnen die Veranstaltungen um 17 Uhr, an den Werktagen um 18 Uhr. Wenn die Umstände der Corona-Pandemie es erfordern, können die geplanten Termine sich ändern.

Termine im September 2021 mit Augenarzt Dr. Heiko Philippin

Mittwoch, 22.09.2021 in Sindelfingen
Donnerstag, 23.09.2021 in Kaiserlautern

Termine im Oktober 2021 mit CBM-Mitarbeiter Tobias Pflanz

Sonntag, 24.10.2021 in Regensburg
Montag, 25.10.2021 in München
Dienstag, 26.10.2021 in Rosenheim
Mittwoch, 27.10.2021 in Augsburg
Donnerstag, 28.10.2021 in Kempten

Bei Fragen zum afrikanischen Abend wenden Sie sich gerne per E-Mail an veranstaltungen@cbm.de oder rufen Sie uns an unter (06251) 131-131.

Hannes Jaenicke und Augenarzt Dr. Dirk Harder zu Gast bei der CBM

Ein kleiner Junge hält einen Stift in der Hand. Er sitzt zwischen zwei Männern, einer davon trägt einen Arztkittel.

Vorschau: Nacht der Lieder – Konzert mit Clemens Bittlinger

Ein Mann hält eine Gitarre eng mit beiden Armen an sich gedrückt. © Erika Hemmerich
Clemens Bittlinger

Wann?
Donnerstag, 18. November 2021, 20 Uhr

Wo?
Im Parktheater Bensheim

Mit wem?

"Special guests": Klaus-André Eickhoff und Christoph Zehendner

Clemens Bittlinger, Pfarrer, Buchautor und Liedermacher ist langjähriger musikalischer Botschafter der Christoffel-Blindenmission (CBM). Mit über 3.700 Konzerten ist er einer der erfolgreichsten Interpreten seines Genres.

Zusammen mit den Liedermachern Christoph Zehendner und Klaus-André Eickhoff gestaltet Bittlinger die stimmungsvolle "Nacht der Lieder": mal humorvoll, mal nachdenklich-poetisch und gut bestückt mit altbekannten und ganz neuen Songs.

Bekannt wurde Bittlinger vor allem mit seinen Songs "Sei behütet", "Aufsteh'n, aufeinander zugeh'n" und "Gott spannt leise feine Fäden".

Der Vorverkauf startet Anfang Oktober über das Ticketportal www.reservix.de sowie über den Bergsträßer Anzeiger.

Mit Infos und Ständen unterwegs in deutschen Städten

Wir sind mit unseren Partneragenturen unterwegs in deutschen Städten.

An Straßenständen haben Sie die Gelegenheit, sich über unsere Arbeit zu informieren. Schauen Sie sich doch gerne mal am Stand um, falls Sie vorbeikommen.

Vom 20. bis 26. September sind wir für Sie in Berlin, Hamburg und Wuppertal. In Stuttgart besuchen wir Sie auch an der Haustür. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Warum die CBM auch in Corona-Zeiten mit der Straßen- und Haustürwerbung weitermacht