Ein Junge sitzt mit einer Ziege im Arm vor einer Hauswand. © CBM

Ihre CBM-Kinderpatenschaft

Mit Ihrer Spende schenken Sie CBM-Patenkindern in armen Ländern rund um den Globus eine hoffnungsvolle Zukunft. Vielen Dank, liebe Spenderinnen und Spender, dass Sie Kindern mit Behinderungen wie dem kleinen Dinesh aus Nepal ein besseres Leben ermöglichen!

Auf die Beine, fertig, los!

Dinesh hat das letzte Lauftraining mit seiner Prothese im Krankenhaus erfolgreich gemeistert. Jetzt geht es für unser Patenkind endlich wieder nach Hause!

Ein Junge mit Beinprothese geht auf Krücken. © CBM
Rund um Dineshs Dorf sind die Wege sehr holprig. Die Krücken geben ihm zusätzlichen Halt.

Die Freude ist riesig

Nach einer langen Busfahrt ist Dinesh endlich zurück in seinem Heimatdorf. Das wochenlange und anstrengende Training im Krankenhaus zahlt sich nun aus. Denn es ist eine Sache, auf ebenem Boden zu gehen. Eine ganz andere aber, wenn das Gelände hügelig ist und die Pfade unbefestigt sind – so wie in Dineshs Dorf. 

"Dinesh kam in der Klinik gut mit der Prothese zurecht", sagt Gemeindehelfer Lekhnath. "Doch hier ist das Gelände viel schwieriger. Selbst die Stufe zu seiner Hütte ist viel zu hoch. Wir werden seinem Vater zeigen, wie er den Eingang zum Haus für Dinesh besser zugänglich machen kann."

Obwohl noch Arbeit vor ihnen liegt, ist Dineshs Vater überglücklich, seinen Sohn wieder bei sich zu haben: "Ich werde darauf achten, dass er seine Prothese trägt und weiter fleißig übt. Und er soll so schnell wie möglich zur Schule gehen können. Darauf freut er sich besonders."


Mehrere Menschen sehen sich die Beinprothese eines Jungen an. © CBM
Dineshs Nachbarn interessieren sich voller Begeisterung für seine Beinprothese.

Dinesh zieht alle Blicke auf sich

Als er zuhause ist, schallt es von allen Seiten: "Schaut, Dinesh ist wieder da!" Schnell versammelt sich eine neugierige Menschentraube um den Jungen. Sie alle wollen wissen, wie es ihm im Krankenhaus ergangen ist – und natürlich wollen alle sein künstliches Bein sehen. "Sein Fuß hat sogar Zehen", ruft ein Dorfbewohner anerkennend. Stolz geht Dinesh an ihnen vorbei in Richtung seines Zuhauses. "Er sieht so anders aus als früher", raunt es durch die Menge.

CBM-Patenkind Dinesh

Der siebenjährige Dinesh aus Nepal kam mit nur einem Bein zur Welt und kann sich deshalb nur auf allen Vieren fortbewegen. Er und sein Vater Arjun leben in einer kleinen Hütte in einem abgelegenen Bergdorf. Seine Mutter ist vor zwei Jahren verstorben. Zum Glück wohnt seine Großmutter Humakala direkt nebenan. Sie passt auf den Jungen auf, wenn Papa Arjun auf dem Feld arbeitet oder seiner Arbeit als Tagelöhner nachgeht.

Ein kleiner Junge mit nur einem Bein steht an einen Pfahl gelehnt da. © CBM
Aufrecht stehen kann Dinesh nur, wenn er sich abstützt.

Trostlose Kindheit

Seine Tage verbringt Dinesh oft allein, ohne Hoffnung, dass sich je etwas ändern wird. Mit anderen Kindern spielen: unmöglich! „Ich kann doch sowieso nicht mit ihnen mithalten“, sagt Dinesh mit leiser Stimme.  „Sie können rennen, springen und auf Bäume klettern. Und sie gehen zur Schule und spielen da.“ Nichts wünscht sich der kleine Junge sehnlicher, als ebenfalls zur Schule gehen zu können. Aber die Schule ist eine Stunde entfernt – das schafft er einfach nicht. 

Medizinische Hilfe unbezahlbar

Arjun würde Dinesh so gerne helfen, doch Arbeit findet man in der Gegend nur schwer und wenn er doch einmal eine Stelle hat, verdient er gerade mal vier Euro am Tag. Auch Oma Humakala ist machtlos: „Ich wünsche mir so sehr, dass er nicht mehr leidet. Es wäre schön, wenn er ein normales Leben führen könnte – so wie alle anderen Kinder. Doch wir können ihm nicht helfen. Wir haben kein Geld für eine Behandlung.“ 

CBM-Kinderpaten helfen!

Völlig unverhofft kommt eines Tages CBM-Gemeindehelfer Lekhnath in das Dorf. Der 33-Jährige sucht in der Region nach Kindern mit Behinderungen – und findet Dinesh! CBM-Kinderpaten sorgen nun dafür, dass Dinesh behandelt wird und eine Beinprothese bekommt.

Lernen Sie Dineshs Heimatland Nepal & die HRDC-Klinik kennen:

  • Cover der PDF-Datei "Nepal- Die Heimat des CBM-Patenkinds""

    Länderinfo Nepal

    pdf459.6KB, nicht barrierefrei

    Nepal ist die Heimat von Patenkind Dinesh. Hier finden Sie Wissenswertes über das asiatische Land.

    Herunterladen
  • Cover der PDF-Datei "HRDC-Projektinformation"

    Projektinfo HRDC

    pdf407.4KB, nicht barrierefrei

    Im CBM-geförderten „Hospital and Rehabilitation Centre for Disabled Children“ (HRDC) wird Dinesh behandelt. Erfahren Sie hier mehr über die Klinik und ihre Arbeit.

    Herunterladen