So retten Sie Augenlicht in Uganda!

Fünf nebeneinandersitzende Patientinnen. Vor einer der Frauen steht ein Mann und leuchtet mit einer Lampe in ihre Augen. © CBM
Augenarzt-Assistent Michael Akileng führt Voruntersuchungen durch. Nur einfache Fälle können behandelt werden.

Bitte helfen Sie den Menschen im Kumi-Hospital!

216.719 Euro – Gesamtkosten des Projekts:

Auszug aus dem Bedarf, z.B.:

3.575 € – sind für die Medikamente armer Augenpatientinnen und -patienten in diesem Jahr nötig.

7.826 € – Renovierung des Reha-Kinderdorfs pro Gebäude

21.400 € – benötigen wir für die Sanierung einer Station der Augenabteilung des Kumi-Hospitals.

Ihre Hilfe für das Kumi-Hospital

Herzlichen Dank, dass Sie die Sanierung des Kumi-Hospitals in Uganda fördern!

Sie tragen dazu bei, dass wieder Augenoperationen möglich sind und neue medizinische Geräte angeschafft werden.

So kann das Kumi-Hospital Patientinnen und Patienten schon bald besser versorgen. Danke!

Ich möchte %payment[amount]% € für %payment[fb_item_id]% via %payment[payment_method]% spenden.