Herzlich willkommen auf den Social Media-Kanälen der Christoffel-Blindenmission (CBM)

Wir freuen uns sehr, dass Ihr Euch für die Arbeit der CBM interessiert und Euch auf unseren Social Media-Kanälen mit uns und anderen Nutzerinnen und Nutzern über CBM-relevante Themen austauschen wollt. Wir wünschen uns, dass dieser Austausch auf einer konstruktiven Basis stattfindet. Deshalb bitten wir Euch, beim Diskutieren immer folgende Grundregeln einzuhalten:

1. Respektvoller Umgangston, Sachlichkeit & Toleranz

Meinungen, Kritik und Feedback interessieren uns immer sehr. Ihr seid deshalb herzlich dazu eingeladen unsere Beiträge, Fotos und Videos zu kommentieren. Bitte bleibt beim Kommentieren immer freundlich und sachlich und geht respektvoll mit unseren Autorinnen und Autoren und den anderen Nutzerinnen und Nutzern um. Haltet beim Kommentieren bitte die Regeln der Höflichkeit ein, die auch in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht erwartet werden - Beleidigungen, Provokation, Verleumdung, Belästigung und/oder persönliche Angriffe sind nicht gestattet. Begründet darüber hinaus bitte immer eure Meinung – insbesondere dann, wenn ihr widersprechen möchtet.

Toleranz wird bei uns großgeschrieben! Akzeptiert daher bitte auch andere Meinungen und begegnet anderen Kulturen, Religionen, sexuellen Orientierungen, Nationalitäten und Geschlechtszugehörigkeiten stets mit Respekt. Beleidigende, verletzende, diskriminierende, rassistische, gewaltverherrlichende oder sexistische Kommentare haben bei uns keinen Platz!

Konstruktiver Kritik stellen wir uns immer gerne, denn nur durch einen offenen Meinungsaustausch kann ein fruchtbarer Dialog und vielleicht sogar ein Konsens entstehen. Nicht erwünscht ist hingegen das wiederholte Posten identischer oder ähnlicher Kommentare durch eine Einzelperson, da dadurch kein gemeinsamer und produktiver Austausch gefördert, sondern die Diskussion lediglich durch gezielte einseitige Einflussnahme gesteuert bzw. manipuliert wird.

2. Rechtskonformität

Bitte beachtet beim Kommentieren die allgemeinen Gesetze und Rechtsgrundlagen. Geht sorgfältig mit dem geistigen Eigentum anderer um und nennt beim Zitieren immer die ursprüngliche Quelle bzw. den Urheber.

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Deshalb behandeln wir Eure Daten immer gewissenhaft auf Basis des Datenschutzes der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz – DSG-EKD). Das gleiche erwarten wir auch von Euch. Bitte postet deshalb niemals personenbezogene Daten wie Postanschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adressen in die Kommentare.

3. Kommentarfunktion bitte nicht zweckentfremden

Unpassende Kommentare sind nicht erwünscht. Hierzu gehören kommerzielle Inhalte, Werbung, Spam oder Links zu externen Webseiten, die keinen Bezug zum ursprünglichen Beitrag haben oder strafrechtlich relevante Inhalte enthalten. Auch Aufrufe zu Gewalt, Demonstrationen, Kundgebungen oder illegalem Handeln gehören nicht hierher und sind nicht gestattet.

4. Verantwortlichkeit

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Kommentare der Nutzerinnen und Nutzer, diese liegt bei der jeweiligen Person selbst. Mit dem Einstellen eines Beitrages gibt die Verfasserin bzw. der Verfasser der CBM das Recht, den Beitrag dauerhaft auf den Social Media Kanälen vorzuenthalten.

 

Sollten Äußerungen und Beiträge von Nutzerinnen und Nutzern gegen die genannten Regeln unserer Netiquette sowie gegen allgemein geltendes Recht verstoßen, behalten wir uns das Recht vor, diese Beiträge auch ohne Angabe von Gründen zu löschen und/oder zu melden und User zeitweise oder sogar dauerhaft zu blockieren.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und wünschen Euch viel Spaß auf unseren Social Media-Kanälen.