Startseite Hauptnavigation Inhalt Footer und Kontaktmöglichkeiten Suche Spenden
CBM (Christoffel-Blindenmission)

Referent für Kofinanzierung (m/w)

Schwerpunkt Öffentliche Geber in Vollzeit (39 Std. /Woche), unbefristet

Junge mit Brille
Kinder wie Amir aus Tansania können nach einer CBM-geförderten OP am Grauen Star wieder sehen!

Die Christoffel-Blindenmission (CBM) zählt zu den führenden Organisationen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland. Seit mehr als 100 Jahren setzt sie sich dafür ein, Behinderungen zu vermeiden und eine Welt zu gestalten, in der Menschen mit Behinderungen dieselben Chancen und Rechte haben wie alle anderen Menschen. Die CBM ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Fachorganisation anerkannt und hat seit 2002 Beraterstatus bei den Vereinten Nationen (UN).

Wir suchen ab sofort im Bereich Internationale Programme & Politische Arbeit

Referent für Kofinanzierung (m/w)

Schwerpunkt Öffentliche Geber in Vollzeit (39 Std. /Woche), unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Antragstellung, Implementierung und Monitoring von CBM-Projekten in enger Zusammenarbeit mit den CBM-Regional- und Landesbüros gemäß GeberrichtlinienPrüfen von Projektabrechnungen und Auditberichten
  • Verfassen von Sach- und Finanzberichten
  • Unterstützung von Evaluierungen und Studien gemäß Projektplan
  • Schulung von Mitarbeiter/innen der lokalen Partnerorganisationen und CBM-Regional-/Landesbüros zu Geberrichtlinien
  • Kontaktpflege mit den jeweiligen Gebern
  • Programmatische Mitarbeit bei der Erstellung von strategischen Mehrjahresplanungen der CBM-Landesbüros

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium in einer relevanten Fachrichtung
  • praktische Berufserfahrung in der Koordinierung und Implementierung von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit, u.a. im Ausland
  • Erfahrung in der Umsetzung von Drittmittelprojekten und im Umgang mit öffentlichen Geldgebern
  • ausgeprägte Kenntnisse in strategischer und länderspezifischer Programmplanung
  • sehr gute Englischkenntnisse und idealerweise Französisch- und/oder Spanischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Partnerländer der Entwicklungszusammenarbeit
  • Sie identifizieren sich mit dem Mandat und den christlichen Werten der Christoffel-Blindenmission

Was wir bieten

Es erwarten Sie herausfordernde Aufgaben im Umfeld der internationalen Entwicklungszusammen­arbeit sowie eine christlich orientierte Organisationskultur. Zudem bieten wir modern ausgestattete, barrierefreie Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten. Die Vergütung basiert auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR) und wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weitere betriebliche Sozialleistungen.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 09.03.2018 per E-Mail an: .

Als inklusiver Arbeitgeber freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Wir legen besonderen Wert auf die Einhaltung der Maßgaben zum Kindesschutz.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kontakt: Frau Stephanie Drößler, Telefon (06251) 131-271.

Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., Stubenwald-Allee 5, 64625 Bensheim

×

Mit Abonnieren des Newsletters
stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten gemäß der zu.