Startseite Hauptnavigation Inhalt Footer und Kontaktmöglichkeiten Suche Spenden
CBM (Christoffel-Blindenmission)
Zum Geschenkkorb

Medikamente

Die Chemie stimmt

Vorsicht ist bekanntlich besser als Nachsicht. Spenden Sie deswegen Medikamente für Menschen in Entwicklungsländern. Oft lassen sich Behinderungen durch ganz einfache Behandlungen vorbeugen. Mit dabei sind unter anderem Antibiotika, Salben und Vitamin-A-Kapseln, die vor allem Kinder vor lebenslanger Blindheit bewahren können. Und Ihre Spende ist in keinem Fall eine bittere Pille.

Dieses Spendengeschenk unterstützt die Projekte der CBM im Bereich Gesundheit.

18,00 EUR Stück

Und so kann Ihr Spendengeschenk helfen:

Medikamente bewahren vor Blindheit

Ansha bekommt Augensalbe

Ansha ist 45 Jahre alt und lebt in der Provinz Amhara in Äthiopien.  Sie leidet an Trachom, einer Augenentzündung, die zur Erblindung führen kann – wenn sie nicht rechtzeitig mit Medikamenten behandelt wird.

Gesundheitshelferin Almaz vom CBM geförderten Projekt ORDA (Organisation for Rehabilitation and Development in Amhara ) behandelt sie deshalb mit Tetracyclin-Salbe, einem Antibiotikum. Ohne dieses Medikament würde Ansha erblinden. 2014 konnte die CBM dank Spenden 1.859.395 Patienten mit Medikamenten gegen Trachom helfen.

Das gibt es außerdem im Spendenshop:

  • Garten des Lebens

    Mit diesem Geschenk geht Ihre Spende in Obst, Gemüse, Saatgut, Land oder auch in einen Brunnenbau.

    Geschenk ansehen
  • Eine Stimme für Menschen mit Behinderung

    Schenken Sie Menschen mit Behinderung in Entwicklungsländern eine Stimme.

    Geschenk ansehen
  • Nothilfe Zelt

    Spenden Sie ein Nothilfezelt und verhelfen Sie so Menschen nach einer Katastrophe zu einer Unterkunft.

    Geschenk ansehen
×