© CBM

Aus 1 mach 4: Viermal so viel Hilfe kommt bei den Menschen in Äthiopien an

Im Norden Äthiopiens bahnt sich eine Katastrophe an: Die Menschen drohen zu verhungern und zu verdursten! Seit Jahren herrscht dort eine unvorstellbare Dürre. Die Felder vertrocknen, die nächsten Brunnen sind weit weg. Besonders bedroht von dieser schrecklichen Situation sind Menschen mit Behinderungen. Sie können den Menschen jetzt vierfach helfen! Denn aus jedem gespendeten Euro werden vier.

Retten Sie die Menschen vor dem Hungertod

Menschen wie der 29-jährige Gizew leiden besonders unter den Bedingungen. Bei einem Autounfall verlor er sein linkes Bein. Trotz Prothese fällt ihm jeder Schritt unglaublich schwer. Und doch muss er täglich den langen und beschwerlichen Weg zum nächsten Brunnen auf sich nehmen – auch um seine kleine Familie zu versorgen. Den Glauben auf Besserung hat er verloren.

Doch es gibt Hoffnung: Sie können mit Ihrer Spende echte Hilfe schenken. Das Besondere dabei ist: Wir haben jetzt die Chance, aus 1 Euro 4 zu machen! In Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) können wir den Menschen in Äthiopien viermal so viel helfen. Denn das BMZ erhöht jeden von Ihnen gespendeten Euro auf vier Euro.