Mann mit Prothese neben seiner Schadherde © CBM

Viermal so viel Hilfe kommt bei den Menschen in Äthiopien an

Zusammenarbeit mit BMZ ermöglicht viermal so viel Hilfe

Wir haben eine Kooperation mit dem BMZ geschlossen, bei der das BMZ für unser Hilfsprojekt im Norden Äthiopiens jeden gespendeten Euro auf vier erhöht. Damit kommt viermal so viel Hilfe bei den Menschen an.

Denn dort bahnt sich eine Katastrophe an: Die Menschen drohen zu verhungern und zu verdursten! Seit Jahren herrscht eine unvorstellbare Dürre. Die Felder vertrocknen, die nächsten Brunnen zum Wasserholen sind weit weg. Besonders hart trifft diese schreckliche Situation Menschen mit Behinderungen – wie den 29-jährigen Gizew (s. Bild oben), der nur ein Bein hat und eine Prothese tragen muss.

Du kannst uns dabei helfen, den Hunger der Menschen zu bekämpfen! Spende jetzt!