Startseite Hauptnavigation Inhalt Footer und Kontaktmöglichkeiten Suche Spenden
CBM (Christoffel-Blindenmission)

Diakonie Michaelshoven übernimmt das Ernst-Christoffel-Haus von der CBM

Arbeitsplatzgarantie für die Mitarbeitenden der Pflegeeinrichtung

Ein großes Haus in einer Parklandschaft
Das Ernst-Christoffel-Haus in Nümbrecht wird von der Diakonie Michaelshoven übernommen.

Nümbrecht/Köln/Bensheim, 15. Februar 2018. Zum 1. April 2018 übernimmt die Diakonie Michaelshoven das Ernst-Christoffel-Haus in Nümbrecht von der Christoffel-Blindenmission (CBM). Das ist das Ergebnis eines knapp einjährigen Markterkundungsverfahrens. Ziel war es, die Position der Einrichtung vor dem Hintergrund eines sich ändernden Pflegemarktes weiter zu stärken. Über den Kaufpreis vereinbarten die Vertragspartner Stillschweigen.

Dr. Peter Schießl, Vorstand der CBM, betont: "Mit der Diakonie Michaelshoven haben wir den bestmöglichen neuen Träger für das Ernst-Christoffel-Haus gefunden. Sie besitzt nicht nur lange und umfassende Erfahrung im Pflegemarkt, sondern wird auch die Traditionen und Werte des Hauses fortführen. Gerade dieser Aspekt war uns auf Grund unserer Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und Bewohnern besonders wichtig." Die Diakonie Michaelshoven wird alle Mitarbeitenden des Ernst-Christoffel-Hauses übernehmen und sichert ihnen eine zweijährige Arbeitsplatzgarantie zu. Uwe Ufer, Kaufmännischer Vorstand der Diakonie Michaelshoven, erklärt: "Das Ernst-Christoffel-Haus wird hervorragend geführt und befindet sich in einer sicheren und stabilen wirtschaftlichen Situation. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dem engagierten Team vor Ort das Haus weiter zu entwickeln und den Bewohnerinnen und Bewohnern auch in Zukunft eine optimale Betreuung zu bieten."

Über die Diakonie Michaelshoven

Als größter diakonischer Träger in Köln und Umgebung begleitet, unterstützt und fördert die Diakonie Michaelshoven Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Senioren, Männer und Frauen in schwierigen Lebenslagen und Menschen, die eine berufliche Orientierung suchen. In 200 Einrichtungen sind weit mehr als 2.500 hauptamtliche und 650 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.
Fünf Seniorenhäuser im Kölner Raum, ambulante Pflege wie auch Kurzzeit- und Tagespflege gehören zu den Dienstleistungen der Diakonie Michaelshoven, die sie nach höchstem Standard anbietet.

Über die Christoffel-Blindenmission

Die Christoffel-Blindenmission (CBM) zählt zu den größten und ältesten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland. Sie fördert seit über 100 Jahren Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern. Die Aufgabe der CBM ist es, das Leben von Menschen mit Behinderungen zu verbessern, Behinderungen zu vermeiden und gesellschaftliche Barrieren abzubauen. Zurzeit unterstützt sie 628 Projekte in 59 Ländern.
1949 legte der Gründer der CBM, Ernst-Jakob Christoffel, den Grundstein für die später nach ihm benannte Pflegeeinrichtung in Nümbrecht. Es ist die einzige von der CBM in Deutschland getragene Einrichtung dieser Art.

×

Mit Abonnieren des Newsletters
stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten gemäß der zu.