Vier Frauen sitzen auf einer Bank. Zwei von ihnen haben Blindenstöcke. © CBM

Tipps für den Alltag mit sehbehinderten Menschen

Darf man einen sehbehinderten oder blinden Menschen fragen "Sehen Sie das genauso?"

Die richtige Antwort lautet:

A - Ja, diese Frage darf man stellen.

Sehbehinderte oder blinde Menschen "sehen" anders als nicht sehbehinderte Menschen. "Sehen" kann zum Beispiel bedeuten, dass ein blinder Mensch seine Umwelt durch Berühren wahrnimmt. Taktlos sind dagegen unachtsam gestellte Fragen wie "Sind Sie etwa blind?"

Helfen Sie Menschen mit Sehbehinderungen in Entwicklungsländern!

Während Avinash den Weg in eine selbstbestimmte Zukunft beschreiten kann, sind weltweit noch viele sehbehinderte Kinder gefangen in der Dunkelheit und nicht in der Lage, ein eigenständiges Leben zu führen. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie diesen Kindern eine gute Zukunft.

  • Gruppenfoto von Kindern
    70
    Spenden

    Medizinische Untersuchungen

    Mit dieser Spende finanzieren Sie den Außeneinsatz eines Arztes oder einer Ärztin in einer Schule oder einem abgelegenen Dorf.

  • Ein Junge schreibt etwas auf eine Tafel
    50
    Spenden

    Schulbesuch

    Einen ganzen Monat lang zur Schule gehen - das ermöglichen Sie einem behinderten Kind mit diesem Geschenk.

  • Ein Kind mit Schulranzen
    25
    Spenden

    Schul-Kit

    Spenden Sie Schulmaterial für ein blindes Kind wie eine Braille-Tafel mit Griffel und ein Mathe-Set mit Abakus.