Ein Junge aus Uganda steht vor seine Hütte. © CBM

(K)eine Chance für Mathias

"Ich möchte studieren und Bischof werden", erzählt der 10-jährige Mathias aus Uganda. Dann senkt er traurig den Kopf. Denn er weiß, dass sein Traum unerreichbar ist – seine Behinderung nimmt ihm jede Chance dazu. Diese Ungerechtigkeit muss endlich aufhören. Alle Menschen sollen die gleichen Chancen haben. Helfen Sie uns, für Gerechtigkeit zu sorgen!

Arm – blind – chancenlos

Ein an Grauem Star erkrankter Junge aus Uganda versucht etwas zu schreiben. © CBM
Mathias kann nicht einmal mehr die Buchstaben direkt vor seinen Augen erkennen. Wie soll der Junge jemals die Chance auf eine gute Zukunft bekommen?

Mathias ist durch Grauen Star fast blind, er kann nicht einmal mehr seinen eigenen Namen schreiben. Die Schule musste er deswegen verlassen. Studieren? Unvorstellbar. Sogar seine Eltern haben den Jungen im Stich gelassen.

Keine Zukunftsperspektive

Nun lebt er bei seiner Großmutter. Zu essen haben sie nur das, was hinter ihrer kleinen Hütte wächst. Seine Oma hat große Angst vor dem Tag, wenn sie einmal nicht mehr für ihn sorgen kann: "Dann wird er leiden", sagt sie leise. Denn blind, ohne Bildung und ohne einen Job wird Mathias nur eins übrig bleiben: betteln, um zu überleben.

Grauer Star ist heilbar!

Zwei Jungen spielen Fußball, während ein dritter Junge nicht mitpsielen kann, weil er durch Grauen Star fast blind ist. © CBM
Gemeinsam Fußballspielen und herumtollen so wie die anderen Kinder im Dorf? Unmöglich für Mathias. Er kann nur traurig danebensitzen.

Dabei müsste das nicht so sein. Mathias könnte mit den anderen Kindern spielen, zur Schule gehen und sogar studieren. All das wäre möglich durch eine einfache Augenoperation. Doch diese Operation ist für Mathias und seine Oma unbezahlbar.

Gemeinsam für eine gerechte Welt

Es muss endlich aufhören, dass Menschen wie Mathias leiden – nur weil sie eine Behinderung haben. Gemeinsam können wir für gleiche Chancen und eine gerechte Welt sorgen. Helfen Sie mit!

Sorgen Sie für Gerechtigkeit – jetzt!

Das Leben von Menschen wie Mathias soll nicht vorbei sein, bevor es richtig beginnen kann. Deshalb hat jeder Mensch die Chance auf eine gute Zukunft verdient. Bitte helfen Sie uns dabei. Gemeinsam machen wir den Unterschied zwischen Elend und Hoffnung!

  • Kind mit Augenverband
    125
    Spenden

    Graue-Star-OP: Kind

    Mit einer Grauen-Star-OP helfen Sie einem blinden Kind, wieder ungetrübt in die Zukunft zu sehen.

  • Afrikanischer Junge schreibt auf eine Tafel
    50
    Spenden

    Schulbesuch

    Einen ganzen Monat lang zur Schule gehen – das ermöglichen Sie einem behinderten Kind mit diesem Geschenk.

  • Kind mit Schulranzen
    25
    Spenden

    Schul-Kit

    Spenden Sie Schulmaterial für ein blindes Kind wie eine Braille-Tafel mit Griffel und ein Mathe-Set mit Abakus.