© CBM

Augenlicht zum Valentinstag

Weil er an Grauem Star erblindete, lebte Bande aus Sambia ein Jahr lang in völliger Dunkelheit – mit dramatischen Auswirkungen für den 70-jährigen Farmer und seine Frau. Auch in seinem hohen Alter ist er dringend darauf angewiesen, sein Feld zu bestellen, um die Ernte verkaufen zu können. Denn finanzielle Unterstützung bekommt er in dem armen Land nicht.

Spenden. Helfen. Leben verändern

Heute kann Bande zum Glück wieder sehen und gemeinsam mit seiner Frau auf dem Feld arbeiten. Denn Menschen wie Sie haben ihm eine augenlichtrettende Operation ermöglicht. Doch noch immer brauchen blinde Frauen, Männer und Kinder weltweit dringend Ihre Unterstützung. Bitte machen Sie diesen Menschen ein unvergessliches Geschenk zum Valentinstag. Schenken Sie Augenlicht!

  • Frau mit Augenverband
    30
    Spenden

    Graue-Star-OP: Erwachsener

    Mit einer Grauen-Star-OP helfen Sie einem blinden Menschen, wieder zu sehen.

  • Kind mit Augenverband
    125
    Spenden

    Graue-Star-OP: Kind

    Mit einer Grauen-Star-OP helfen Sie einem blinden Kind, wieder ungetrübt in die Zukunft zu sehen.

  • Auto
    70
    Spenden

    Medizinischer Außeneinsatz

    Mit dieser Spende finanzieren Sie den Außeneinsatz eines Arztes oder einer Ärztin in einer Schule oder einem abgelegenen Dorf.

Bandes Geschichte

Das Leben ist hart für Bande und für seine Frau Adesi. In ihrer kleinen, abgeschiedenen Hütte gibt es weder Elektrizität noch fließendes Wasser. Trotz ihres hohen Alters müssen sie täglich ihr Maisfeld bestellen – ein Leben, das sie nicht anders kennen. Vor einem Jahr jedoch traf sie ein Schicksalsschlag: Bande erblindete plötzlich an Grauem Star. Die überlebenswichtige Feldarbeit war so unmöglich.

Adesis Freudentanz