Startseite Hauptnavigation Inhalt Footer und Kontaktmöglichkeiten Suche Spenden
CBM (Christoffel-Blindenmission)

Blindenschrift-Übersetzer

Geben Sie einfach die Buchstaben in den Braille-Translator ein

In Blindenschrift übersetzen

Klicken Sie in den Kasten und geben Sie Ihren Text ein. Dann wird er in Brailleschrift angezeigt, die Louis Braille erfunden hat.

Von Braille übersetzen

Klicken Sie einfach die Punkt-Zeichen an, das Ergebnis sehen Sie dann im Kasten.

Zwei Hände ertasten ein Buch in Brailleschrift
Mit den Fingern ertastet ein blinder Mensch die Brailleschrift.

So entstand die Blindenschrift

Im Jahr 1825 erfand Louis Braille die Blindenschrift, da war er gerade mal 16 Jahre alt! Er lebte damals in einem Internat für blinde Jungen und Mädchen in Paris und lernte dort u.a. die für militärische Zwecke erfundene "Nachtschrift" kennen. Sie bestand aus einem komplizierten System von Punkten und Silben. Louis Braille versuchte, diese Schrift zu vereinfachen und tüfftelte jahrelang herum. Mit Erfolg! Er reduzierte die Anzahl der Punkte und ersetzte die Silben durch Buchstaben. Erfahren Sie mehr über das Leben von Louis Braille und dem weltweiten Siegeszug der von ihm erfundenen Blindenschrift.

×

Mit Abonnieren des Newsletters
stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten gemäß der zu.